Ergebnisse der FNF-Online-Umfrage zur Netzpolitik

Neues aus der Virtuellen Akademie der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit:

“Netzpolitik” –  ein großes Querschnittsthema, das alle Bürger betrifft. Ob es alle immer gleichsam beschäftigt, darf bezweifelt werden. Wir haben im September den wirtschaftspsychologisch-demoskopischen Rat unserer Seminarleiterin Maria-Christina Nimmerfroh von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gesucht und eine große Onlinebefragung zum Thema in Auftrag gegeben. Wie denken die “Menschen außerhalb der Filterbubble” eigentlich über netzpolitische Themen? Diese Frage erschien uns im Vorfeld unserer Onlinekonferenz “Liberale Netzpolitik” mehr als spannend. Der Rücklauf überraschte uns positiv: Über 1000 Personen nahmen an der über 40 Fragen umfassenden Studie teil und ließen so eines der größten deutschsprachigen Datensamples zum Thema entstehen. Hier wollen wir die Ergebnisse vorlegen.

http://www.virtuelle-akademie.de/2014/11/11/umfrage_netzpolitik/

 

Über Markus Lochmann (FDP-BW)

Webmaster FDP-BW

Dieser Beitrag wurde unter Friedrich-Naumann-Stiftung, Netzpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.