Archiv der Kategorie: Netzpolitik

Freiheitskonvent: Deutschland braucht ein Update

Am Sonntag fand der zweite Freiheitskonvent der FDP in Berlin statt. Im Zentrum der Reden und Diskussionen standen die Chancen und Herausforderungen der digitalisierten Zukunft. Für die Freien Demokraten ist klar: Deutschland braucht dringend ein Update. Ob im Bildungssystem, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Netzpolitik, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Freiheitskonvent: Deutschland braucht ein Update

Ergebnisse der FNF-Online-Umfrage zur Netzpolitik

Neues aus der Virtuellen Akademie der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit: “Netzpolitik” –  ein großes Querschnittsthema, das alle Bürger betrifft. Ob es alle immer gleichsam beschäftigt, darf bezweifelt werden. Wir haben im September den wirtschaftspsychologisch-demoskopischen Rat unserer Seminarleiterin Maria-Christina Nimmerfroh von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedrich-Naumann-Stiftung, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der FNF-Online-Umfrage zur Netzpolitik

FDP-LSA: Rückblick: 2. Bundesfachausschuss Medien, Internet und digitale Agenda, Berlin

Vom 10. bis 11.10.2014 trafen sich die Mitglieder des FDP Bundesfachausschuss Medien, Internet und digitale Agenda zu ihrer 2. Sitzung in der FDP-Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Nach Begrüßung der Mitglieder und Gäste folgte die Einführung ins Tagungsprogramm durch den Vorsitzenden, Hans-Joachim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für FDP-LSA: Rückblick: 2. Bundesfachausschuss Medien, Internet und digitale Agenda, Berlin

Bundes-FDP zur Snowden-Affäre

(aus dem FDP-Newsletter) Bürgerrechte sichern, Wirtschaftsstandort schützen Die Liberalen wollen im Zuge des NSA-Abhörskandals den Datenschutz weiter stärken. Von den USA und Großbritannien fordern sie Aufklärung. Datenschutz muss auch über Landesgrenzen hinweg gelten. Zumindest aber sollten die Verbraucher Bescheid wissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerrechte, Internet, Netzpolitik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Bundes-FDP zur Snowden-Affäre

FDP Baden-Württemberg aktivster Social-Media-Landesverband

Die Südwest-Liberalen sind mit Abstand der aktivste FDP-Landesverband in Sachen Social Media. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der MHMK, Macromedia Hochschule für Kommunikation. „Die mit Abstand aktivste Partei in sozialen Netzwerken war die Piratenpartei. Knapp 1.300 Mal postete die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Internet, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für FDP Baden-Württemberg aktivster Social-Media-Landesverband

Piltz: Auf modernen Datenschutz zielen

Im Mai 2011 setzte das FDP-Präsidium eine AG Datenschutz unter Vorsitz von Fraktionsvize Gisela Piltz ein. Das Ziel war, Empfehlungen für einen modernen Datenschutz unter liberalen Gesichtspunkten zu erarbeiten. Mit Vertretern der Bundestagsfraktion, der Landtagsfraktionen, des Bundesjustizministeriums, der Jungen Liberalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Netzpolitik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Piltz: Auf modernen Datenschutz zielen

Schulz: Urheberrecht muss fürs Netz neu definiert werden

Im „nordbayern.de“– Interview äußert sich FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz über den Wert der Anonymität in der digitalen Welt und die Neudefinition des Urheberrechts. Hart ins Gericht ging Schulz mit sogenannten „Abmahnanwälten“. Diese verklagen Betreiber von Facebook-Seiten wegen der Foto-Darstellung von geteilten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für Schulz: Urheberrecht muss fürs Netz neu definiert werden

Deutschland lehnt ITU-Internetregulierung ab

Die Bundesregierung lehnt eine Regulierung des Internets durch die Internationale Fernmeldeunion (ITU) entschieden ab. Dies stellte Wirtschaftsminister Philipp Rösler anlässlich der World Conference on International Telecommunications klar, die während der ersten beiden Dezemberwochen in Dubai stattfindet. Deutschland werde sich gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Bürgerrechte, Internet, Medien, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für Deutschland lehnt ITU-Internetregulierung ab

Abstimmungs-Tool „New Democracy“ im Test

Liebe Mitglieder der FDP in Baden-Württemberg, dankenswerter Weise hat die Liberale Basis e.V. auch dem Landesverband BW der FDP eine Installation des Online Antragserstellungs- und Abstimmungstools „New Democracy“ bereitgestellt. Sie finden den Testlauf unter https://www.newdemocracy.de/?skin=fdpbw Wir wollen schon zum Dreikönigsparteitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus der FDP, Internet, Netzpolitik | 2 Kommentare

Europäisches Parlament lehnt ACTA ab

Das Abkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie wurde am Mittwoch durch das EU-Parlament abgelehnt, wodurch es in der EU nicht rechtskräftig werden kann. Zum ersten Mal hat das Parlament von seinem im Lissabon-Vertrag verankerten Recht Gebrauch gemacht und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerrechte, Datenschutz, Internet, Netzpolitik | Kommentare deaktiviert für Europäisches Parlament lehnt ACTA ab