Allgemeines »

[13 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für AM 27. NOVEMBER 2011 NEIN ZUM KÜNDIGUNGSGESETZ! | ]

Allgemeines »

[12 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für „Stuttgart 21“: Jahrhundertprojekt für Baden-Württemberg | ]
„Stuttgart 21“: Jahrhundertprojekt für Baden-Württemberg

Kaum ein Bauprojekt hat so viele Menschen in Baden-Württemberg bewegt wie der Neubau des Stuttgarter Hauptbahnhofs – besser bekannt auch als Projekt „Stuttgart 21“. Auf dieser Seite möchten wir Daten, Fakten und Links zum Projekt „Stuttgart 21“ zusammentragen, aufklären und zuverlässige, belastbare Informationen vermitteln.

Einfach auf die Überschrift klicken und zum Artikel gelangen…

News »

[26 Okt 2009 | Kommentare deaktiviert für Wir haben Wort gehalten – dank Ihrer Unterstützung! | ]
Wir haben Wort gehalten – dank Ihrer Unterstützung!

Der am 26. Oktober verabschiedete Koalitionsvertrag ist gut für Deutschland. Er trägt eine klare liberale Handschrift. Alle liberalen Kernforderungen konnten wir durchsetzen. Mit uns in der Regierungsverantwortung wird es einen echten Neuanfang geben: „Mut zur Zukunft“ ist das Leitmotiv der neuen Bundesregierung.

News »

[7 Okt 2009 | Kommentare deaktiviert für FDP erzielt bei der Bundestagswahl ein historisches Ergebnis! | ]
FDP erzielt bei der Bundestagswahl ein historisches Ergebnis!

Dass in meinem Wahlkreis Ludwigsburg 19,6 % (plus 6,7 %) der Zweitstimmen auf die FDP und 12,6 % (plus 8 %) der Erststimmen auf den Kandidaten entfallen, freut mich natürlich besonders und dafür möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken! Beim FDP-Erststimmenergebnis liegt der Wahlkreis Ludwigsburg bundesweit auf Platz 26 (2005: Platz 135) und beim Zweitstimmenergebnis bundesweit auf Platz 18 (2005: Platz 24). Dieses überragende Ergebnis werte ich als Vertrauensbekundung in meine bisherige und meine zukünftige politische Arbeit. In 10 der 15 Kommunen im Wahlkreis liegt die FDP bei den …

News »

[24 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Für klare Verhältnisse: Wählen Sie die FDP. | ]
Für klare Verhältnisse: Wählen Sie die FDP.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
bei dieser Wahl geht es um viel für unser Land, aber auch um viel für Sie ganz persönlich.
Wir wollen, dass unser Land von der Mitte aus regiert wird und nicht von den Rändern. Nur eine starke FDP in einer bürgerlichen Mehrheit kann eine linke Regierung verhindern und die „Große Koalition“ beenden.
Wir werden ein faires Steuersystem durchsetzen. Wir wollen vor allem kleine und mittlere Einkommen entlasten und unmittelbar nach der Wahl mit den Familien beginnen. Die Mittelschicht darf nicht immer mehr belastet werden. Faire Steuern sind gerade in …

News »

[23 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Der “Gipfel der Verschwendung“ – Wo der Staat sparen kann! | ]
Der “Gipfel der Verschwendung“ – Wo der Staat sparen kann!

Ob Steinkohlesubventionen, Abwrackprämie oder teure Rüstungsgüter: Jedes Jahr verpulvert der Staat Steuergelder in Milliardenhöhe. Im Thomas-Dehler-Haus haben die Liberalen Kartons mit den 120 teuersten und unsinnigsten Ausgaben betitelt und zum „Gipfel der Verschwendung“ aufgetürmt.
Die Installation „Der Gipfel der Verschwendung“ zeigt 120 Sparmöglichkeiten für den Bundeshaushalt. Diese sind jedoch nur ein kleiner Teil unserer Vorschläge. Im „Liberalen Sparbuch“ hat die FDP-Bundestagsfraktion allein für das Jahr 2009 insgesamt über 400 Einsparmöglichkeiten aufgezeigt.
Die dargestellten Steuerzuschüsse in den Gesundheitsfonds sollen im kommenden Jahr auf 11,8 Milliarden Euro, dann auf 13,3 Milliarden Euro und in …

News »

[20 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für 20. September: Alexander Schopf spricht bei Demonstration A81: Erweiterung nur mit Lärmschutz | ]
20. September: Alexander Schopf spricht bei Demonstration A81: Erweiterung nur mit Lärmschutz

Am Sonntag, den 20. September fand die Demonstration A81: Erweiterung nur mit Lärmschutz in Ludwigsburg, statt. Mit dabei waren Bundestagskandidat Alexander Schopf und zahlreiche Stadträte der FDP, die die Aktionsgemeinschaft zur Reduzierung der Lärmbelästigung durch die A81, kurz genannte Ag-A81, unterstützen.
Straßen sind die Lebensadern unserer Gesellschaft. Der Straßenbau in Baden-Württemberg wurde jedoch von Bundesverkehrsminister Tiefensee deutlich stärker vernachlässigt, als in anderen Bundesländern! Daher ist mir klar, dass der Bund sich einen vernüftigen Ausbau nicht leisten will, zu Lasten des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg, auf Kosten des Lärmschutzes für die Bürger. Ich werde …