Zweitkandidat Daniel Schmidt

Daniel Schmidt

Geboren 1990 in Herrenberg

Beruf:

– Aktuell: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen,
Universität Hohenheim

– 2010-2013: Dualer Student,
Kreissparkasse Böblingen

 

Bildung:

– 2013-2015: Master of Science in Betriebswirtschaft und Management, Hochschule Albstadt-Sigmaringen

– 2013-2015: Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

– 2014: Auslandssemester an der Edinburgh Napier University, Schottland

– 2010-2013: Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre, Studienrichtung Bank, DHBW Stuttgart

– 2010: Abitur am Goldberg-Gymnasium Sindelfingen

Ehrenamt:

– Mitglied des Gemeinderats Aidlingen

– Pressesprecher der FDP und der Jungen Liberalen im Kreis Böblingen

– Mitglied im Verein der Freunde des Goldberg-Gymnasiums Böblingen-Sindelfingen e.V.

– Mitglied im Leo-Club Sindelfingen

– Mitglied im Landesvorstand der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Baden-Württemberg e.V.

– Gründungsmitglied bei den Christlichen Liberalen – Christen bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg e.V.

Daniel Schmidt tritt engagiert und mit liberaler Leidenschaft für die Interessen der jungen Generation ein. Sein Credo: „Fortschritt braucht Freigeister, die Regulierungswut der Politik und das Verfügen immer neuer Vorschriften muss endlich aufhören.“ Er beklagt: „Trotz sprudelnder Steuereinnahmen ist es der Landesregierung nicht gelungen Schulden abzubauen und so unser Land enkelfit zu machen.“