• Eine neue Generation Deutschland
  • Dreikoenigstreffen 2018
  • EU weiter entwickeln
  • Sondierungen beendet
  • Sondierungen werden verlängert
  • Jetzt Mitglied werden!
  • Denken wir neu
  • Denken wir neu
  • Denken wir neu
  • Denken wir neu
  • Denken wir neu
  • Denken wir neu
  • Wahlprogramm
  • Denken wir neu
  • Team BW

Aktuelles bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg

Foto

KOBER: Abschaffung von Sanktionen im SGB II wäre unfair

Sozialpolitik 17.01.2018

„Die vom Paritätischen Wohlfahrtsverband geforderte Abschaffung von Sanktionen im SGB II wäre unfair. Wenn wir von Grundsicherungsempfängern nichts mehr erwarten, machen wir sie klein. Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit belegen, dass die meisten Sanktionen ausgesprochen werden, weil Termine mit Arbeitsvermittlern unentschuldigt versäumt wurden. Genauso wie von jedem Arbeitnehmer erwartet wird, dass er am Arbeitsplatz erscheint, kann auch von einem Bezieher der Grundsicherung erwartet werden, dass er die Termine mit Arbeitsvermittlern wahrnimmt. Die... » mehr dazu 

 

THEURER: Union hat keinen ordnungspolitischen Kompass

Wirtschaft 12.01.2018

„Die Worte Mittelstand oder Familienunternehmen kommen in dem 28-seitigen Sondierungspapier kein einziges Mal vor. Das ist ein Armutszeugnis, denn genau dort entstehen in Deutschland ein Großteil der neuen Arbeitsplätze und unseres Wohlstandes. Stattdessen gibt es ein "Weiter so" in der planwirtschaftlichen Energiepolitik, Subventionen und Belastung mit neuen bürokratischen Vorschriften wie dem Recht auf Teilzeit. Die Union hat keinen ordnungspolitischen Kompass mehr.“

... » mehr dazu 

 

Pressekonferenz zu #3K18: Beste Bildung braucht das Land

Bildung 04.01.2018

Der Leitantrag des Landesvorstands schlägt einen Katalog von Maßnahmen zur Verbesserung der Bildungschancen in Baden-Württemberg vor. Darin enthalten sind Maßnahmen zur Stärkung der Eigenständigkeit der Schulen, Vorschläge für mehr Verlässlichkeit für alle Akteure, Maßnahmen zur Finanzierung der Bildungseinrichtungen und für eine bessere Qualität des Unterrichts.

Michael Theurer: „In einem rohstoffarmen Land ist Bildung der entscheidende Zukunftsmotor. Deswegen entscheiden wir uns Freie Demokraten weiterhin... » mehr dazu 

 

Wahlprogramme 2017
Kurzwahlprogramm Wahlprogramm
FDP/DVP-Landtagsfraktion
Glück und Bullinger: Beschwichtigungen helfen beim Wolf nicht weiter ? Landesregierung muss Maßnahmen ergreifen

Angesichts der vom Umweltministerium bestätigten Sichtung eines Wolfs in Korntal-Münchingen (Landkreis Ludwigsburg) fordern der naturschutzpolitische Sprecher Andreas Glück und der Sprecher für den Ländlichen Raum, Dr. Friedrich Bullinger, die Landesregierung dringend zum Handeln auf. Statt sich bei jeder Wolfsmeldung reflexartig (weiter...)  » mehr dazu

Haußmann: Ursprungs-Ausschreibungskonzept des Landes ist sehr wohl eine Quelle des Schienenübels im Land

Zur Meldung des Verkehrsministeriums vom heutigen Tage, wonach die Ausschreibungskonzeption des Landes nicht im Zusammenhang mit Verspätungen, ausgefallenen und zu kurzen Zügen stünde, sagte der verkehrspolitische Sprecher der FDP/DVP Landtagsfraktion Jochen Haußmann: Das beste Eingeständnis einer verfehlten Ausschreibungspolitik liefert das (weiter...)  » mehr dazu

Rülke und Goll: Innenministerium wiegelt im Rettungsdienst nun hoffentlich nicht weiter ab

Zur Berichterstattung des SWR über das Rettungswesen und zur Aussage des zuständigen Abteilungsleiters im Innenministerium, die Stilllegung von Rettungsfahrzeugen sei nicht hinnehmbar, wenn man eine Aufstockung beschlossen habe und wenn der Bedarf von den Leistungsträgern nicht erfüllt werden kann, müsse (weiter...)  » mehr dazu

Freie Demokraten im Bund
Für flexible Härtefallregelung statt Willkür oder Ressentiments

Kaum ein anderes Thema hat die deutsche Politik in den vergangenen Wochen und Monaten so sehr beschäftigt wie die Frage des Familiennachzugs. Vor dem Deutschen Bundestag hat FDP-Abgeordneter Konstantin Kuhle für den Entwurf der Freien Demokraten zur Übergangsregelung geworben. Kuhle zeigte Schwachstellen im Konzept von Union und SPD auf, insbesondere im Hinblick auf den Umgang mit Härtefällen. Den Vorschlag aus der AfD wies er in der Sache zurück.  » mehr dazu

Schluss mit ideologischer Klimapolitik

Keine nationalen Alleingänge, keine zu ambitionierten Ziele - das sind Kernbotschaften einer umfassenden Klimastudie des BDI. Die Studie der Managementberatung Boston Consulting Group sowie des Beratungsunternehmens Prognos im Auftrag des BDI zeigt, dass nationale Alleingänge beim Klimaschutz extrem teuer sind und letztlich nur wenig bewirken. FDP-Fraktionsvize Frank Sitta sieht die Haltung der Freien Demokraten bestätigt. Es müsse "endlich Schluss sein mit der ideologischen Klimapolitik", fordert er.  » mehr dazu

Diskurs gegen Rechtspopulismus führen

Der Rechtspopulismus ist europaweit auf dem Vormarsch. Vermeintliche Missstände, verkürzte Inhalte und die Diskreditierung von Eliten und Medien sind Schlüsselmerkmale der Bewegungen. Das Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, diskutiert in ihrem Vortrag im baden-württembergischen Nagold über den richtigen Umgang: Wir dürfen nicht mit dem Gestus der Empörten reagieren, sondern müssen den Diskurs führen. Falschen Fakten darf keine schweigende Mehrheit zuhören."  » mehr dazu

Michael Theurer im Europaparlament
THEURER-Gastbeitrag: Kampf dem Neofeudalismus

Das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer schrieb für das Handelsblatt (Donnerstag-Ausgabe) den folgenden Gastbeitrag: Dass amerikanische Wall-Street-Riesen öffentlich so etwas wie Empfehlungen für die Bundestagswahlen abgeben, ist eine […]

Der Beitrag THEURER-Gastbeitrag: Kampf dem Neofeudalismus erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuGastbeitrag bei Focus zur IAA

Vor zwei Jahren verhagelten die VW-Abgasmanipulationen in den USA die Eröffnung der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA). Damals hofften viele, dass dieser Spuk schnell wieder vorbei sein möge. […]

Der Beitrag Gastbeitrag bei Focus zur IAA erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuDie Digitalisierung ist wie ein Tsunami!

THEURER-Interview: Der digitale Tsunami ist in vollem Gange Das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer gab der Schwäbischen Zeitung (Freitag-Ausgabe) das folgende Interview. Die Fragen stellten Hendrik Groth und […]

Der Beitrag Die Digitalisierung ist wie ein Tsunami! erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazu
Livestream 3K18
Livestream 117 LPT
Dreikönig 2018
Dreikönig 2018
MdBs aus Baden-Württemberg
MdBs aus Baden-Württemberg
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Kurzwahlprogramm 2017
Kurzwahlprogramm
Wahlprogramm 2017
Wahlprogramm
Thema: Mittelstand
Thema: Mittelstand
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Twitter

 

Homepage • Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Julis •  Mitteilungen RSS • Termine RSS