LIM in Weil der Stadt mit Dr. Walter Döring

 

Eine gelungene Veranstaltung bot der LIM-Kreisverband in Weil der Stadt. Der stellvertretende LIM-Kreisvorsitzende Hasso Kraus begrüßte zusammen mit Florian Toncar MdB und Heiderose Berroth  den früheren Wirtschaftsminister des Landes, Dr. Walter Döring zu einem hochinteressanten Fachvortrag über die Chancen des Mittelstands in Baden-Württemberg.

Vor über 40 Zuhörern sprach gestern Dr. Walter Döring, früherer baden-württembergischer Wirtschaftsminister, über den demografischen Wandel und neue Technologien. Neben Statistiken und Prognosen berichtete Döring auch speziell über Windenergie und potentielle Probleme im Bereich Pflege. Fazit des Abends:“ Wir werden älter, bunter und weiblicher“.

Die LIM ist eine überparteiliche und unabhängige Mittelstandsvereinigung. Etwa die Hälfte der Mitglieder schätzen sich selbst als politisch liberal ein. „Ich fand den Vortrag sehr interessant und vielschichtig. Im Bereich der heute angesprochenen Themen besteht definitiv Handlungsbedarf“ fasste Heide Berroth (LIM-BB-Gründungsmitglied) zusammen.