Christian Lindner zu Besuch in Herrenberg

Christian Lindner, Heiderose Berroth und Hans Dieter Scheerer

Einen spannenden Nachmittag verbrachten rund 80 Gäste im Herrenberger Gasthof Hasen beim Besuch von FDP-Generalsekretär Christian Lindner. Neben allgemeinen Themen der Bundespolitik waren insbesondere Finanzwirtschaft und Haushaltsthemen wie die Senkung der Verschuldung auf der Tagesordnung. Sowohl Linder wie Berroth sprachen sich für einen starken aber schlanken Staat und eine zügige Senkung der Staatsschulden aus. In Baden-Württemberg hatte es die CDU-FDP-Regierung immerhin in den Jahren 2008 und 2009 zum ersten Mal nach 36 Jahren geschafft, Haushalte ohne weitere Kredite vorzulegen und auch zu realisieren.

Zum Abschluss überreichte ein mit seiner Mutter gekommener Schüler dem überraschten Generalsekretär ein Bild, das er während dessen Vortrag gemalt hatte.