Empfang zur Ehrung von Herr Frank Schwietert

                         

Gestern fand zu Ehren das langjährige FDP Mitglied Frank Schwietert in Weil der Stadt im Rösle ein kleiner Empfang statt.  Heiderose Berroth würdigte mit einer Laudatio die Verdienste um die 25-jährige Mitgliedschaft von Frank Schwietert.

Frank Schwietert – ein echter „homo politicus“ – war jahrelang als Stadtverbandsvorsitzender immer ein offener Ansprechpartner für die Stadtverwaltung. Herausragend sind seine Verdienste als  kommunalpolitischer Impulsgeber und „Brückenbauer“ wie bei der Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung. Er war Initiator der Wohnmobilstellplätze auf dem Festplatz in Weil der Stadt. Frank Schwietert gehörte lange Jahre dem Kreisvorstand an und war Kreisschatzmeister.

Andreas Knapp, Direktor beim Landesrechnungshof, trug mit den Festvortrag zum Thema: „Politik und Werte im Spiegel des Zeitgeistes“ zum Programm bei. Die Veranstaltung wurde außerdem vom Saxophonensemble der Musikschule musikalisch umrahmt.