Theurer: Überbietungswettbewerb zum Verbot des Verbrennungsmotors stoppen

Zum geforderten Verbot des Verbrennungsmotors ab 2025 durch Greenpeace erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg Michael Theurer MdEP:

 31.08.2017 -

„Greenpeace überholt mit der Verbotsforderung für den Verbrennungsmotor ab 2025 die Grünen und die CDU-Vorsitzende. Dennoch bleibt auch dieser Überbietungswettbewerb ein planwirtschaftlicher und industriefeindlicher Irrweg, der 3 Millionen Arbeitsplätze in der Auto- und Zulieferindustrie und im nachgelagerten Mittelstand mutwillig gefährdet. Gleichzeitig drohen Millionen von Autofahren eine gravierende Einschränkung ihrer Mobilität und höhere Kosten. Das möchte die FDP verhindern. Dazu setzen Liberale auf Wettbewerb als Innovationstreiber. Das ist gut für Umwelt, Autofahrer und Wirtschaft in Deutschland.“

 

Mehr zu Wirtschaft:


p Druckversion  p Pressestelle


Regionale Veranstaltungen
Die Mitte macht's
Die Mitte machts
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS