SKUDELNY: Kindertagespflege fair vergüten

Zu den Forderungen des Landesverbands Kindertagespflege erklärt die Generalsekretärin der FDP Baden-Württemberg, Judith Skudelny MdB:

 19.10.2017 -

„Es kann nicht sein, dass Tagesmütter und Tagesväter nach wie vor finanziell und strukturell durch die Landespolitik benachteiligt werden. Die CDU hat hier vor der Wahl offensichtlich nur Lippenbekenntnisse von sich gegeben. In einer zeitlich und örtlich flexibler werdenden Arbeitswelt werden individuellere und flexiblere Betreuungsangebote immer wichtiger. Die Anforderungen und Auflagen für Tageseltern werden größer. Das muss sich auch im Gehalt wiederspiegeln. Eltern müssen auch bei der Betreuung durch Tageseltern beruhigt ihrer Arbeit nachgehen können. Das Risiko, das mit der Selbstständigkeit von Tageseltern verbunden ist, muss auch entsprechend kompensiert werden. Die Gemeinden zahlen nach wie vor viel mehr für einen Betreuungsplatz in einer Betreuungseinrichtung. Deswegen können wir als FDP die Forderungen des Landesverbands Kindertagespflege nur unterstützen.“

 

Mehr zu Bildung:


p Druckversion  p Pressestelle


Regionale Veranstaltungen
Die Mitte macht's
Die Mitte machts
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS