THEURER: Bundesregierung ist größte Innovationsbremse

Zum Innovationsreport 2017 der DIHK erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer:

 06.09.2017 -

„Die größte Innovationsbremse ist die Bundesregierung. Dass Fachkräftemangel, schlechte Breitbandversorgung und fehlende steuerliche Forschungsförderung Innovationen hemmen, ist lange bekannt. Wir Freien Demokraten betonen seit langem, dass die Stärkung der beruflichen Bildung und ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild zur Gewinnung von Fachkräften unerlässlich sind. Der Breitbandausbau wird durch mangelnden Ehrgeiz und Zuständigkeits-Streitereien der Bundesministerien blockiert. Hier müssen wir den Glasfaserausbau vor allem durch die Mobilisierung von privatem Kapital schleunigst ankurbeln.“

 

Mehr zu Wirtschaft:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS