Pressemitteilungen der FDP Baden-Württemberg
Nach Themen anzeigen:

Michael THEURER mit 73,9 Prozent als Mitglied des Bundespräsidiums der FDP wiedergewählt.

„Kontroverse wird in einer liberalen Partei gebraucht. Nur die kontroverse Diskussion schafft neue Erkenntnisse. Ich stehe zu dem was ich sage und ich freue mich deshalb umso mehr über ein tolles Ergebnis zu meiner Wiederwahl in das Präsidium.“

„Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. In Zeiten, in denen Populisten von links und rechts unsere liberale Gesellschaft zerstören wollen. Ich stehe für... (28.04.2017) -› mehr dazu

Errungenschaften liberaler Demokratie verteidigen

Mitten im Wahljahr 2017 hat FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer vor globalen Tendenzen der Renationalisierung gewarnt. "Die große Herausforderung ist die Bewahrung der Errungenschaften der liberalen Demokratie westlicher Prägung", verdeutlichte er im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung. Die Freien Demokraten wollten deshalb, "dass die Bundesrepublik eine Politik betreibt, die weltoffen, pro-europäisch, marktwirtschaf... (20.04.2017) -› mehr dazu

THEURER-Interview: Die Freien Demokraten wollen den Politikwechsel

Das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer gab der „Rhein-Neckar-Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) das folgende Interview. Die Fragen stellte Daniel Bräuer:

Frage: Herr Theurer, nach acht Jahren verlassen Sie das Europaparlament und wollen in den Bundestag. Ihr ganz persönlicher Rückzug ins Nationale?

Theurer: Im Gegenteil! Ich bin glühender Europäer. Wenn es die EU nicht gäb... (20.04.2017) -› mehr dazu

THEURER: Innovationskraft des German Mittelstandes stärken

„Dass kleine Unternehmen zunehmend auf Innovationen verzichten und der Anteil der Gründer in Deutschland heute auf dem niedrigsten Stand seit über einem Jahrzehnt ist, sind alarmierende Erkenntnisse. Eine Wirtschaftspolitik, die die Innovationskraft des German Mittelstandes stärkt, ist daher dringend erforderlich. Wir brauchen bessere Rahmenbedingungen für kleine Unternehmen und unbürokratische Lösungen und... (12.04.2017) -› mehr dazu

THEURER: Treffen mit den Bundespräsidenten - Gemeinsam für Europa

Das klare Bekenntnis zur Europäischen Einigung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist wohltuend. Die EU ist keine Aufgabe von Souveränität, sondern ein Weg, eigenen Interessen auf einer anderen Ebene gemeinsam mit Freunden eine Stimme zu geben.Die Stärke Deutschlands einsetzen, um Europa stark zu machen.

Bei meiner Begegnung mit dem Bundespräsidenten beim Empfang für die deutschen Euro... (05.04.2017) -› mehr dazu

THEURER-Interview: Kreuzzug gegen den Diesel

Frage: Herr Theurer, die FDP hat ihr Programm für die Bundestagswahl vorgelegt. Überzeugen Sie mich: Warum sollte ich im September mein Kreuz bei der FDP machen?

Theurer: Die zentrale Botschaft lautet „German Mut“. Wir stehen vor den beiden großen Herausforderungen Globalisierung und Digitalisierung, und wir wollen, dass hierbei in Deutschland stärker die Chancen gesehen werden. Und nicht nur die R... (03.04.2017) -› mehr dazu

Theurer: Wir dürfen die Zukunft Europas nicht den nationalen Regierungen überlassen

„Heute übergibt die britische Premierministerin Theresa May formell das Austrittsgesuch Großbritanniens an die Europäische Union. Jetzt ist es also offiziell – zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Einigung tritt ein Land aus. Dies darf aber nicht mutlos machen. Die Europäische Union muss jetzt Handlungsfähigkeit beweisen. Die Briten bleiben auch nach dem Brexit Nachbarn und Freunde. Und d... (29.03.2017) -› mehr dazu


-› ältere Meldungen

Homepage • Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS